Unsere neue Lehramtsanwärterin Frau Blöcher

In Zukunft werden hier durch Interviews immer mal wieder verschiedene Menschen vorgestellt, die in irgendeiner Art und Weise mit unserer Waldschule zu tun haben. Den Anfang macht unsere neue Lehramtsanwärterin Frau Blöcher. :-)

Hallo Frau Blöcher! Du bist ja jetzt schon seit ein paar Wochen an der Waldschule. Wie gefällt es dir?

Hallo Herr Weidmann. An der Waldschule gefällt es mir sehr gut. Die Kollegen und die Kinder sind super, die Arbeit mit ihnen macht viel Spaß. Dafür nehme ich gern die tägliche Fahrt aus Osnabrück auf mich.

Warum möchtest du eigentlich Lehrerin werden?

Ich möchte gern Lehrerin werden, weil mir natürlich die Arbeit mit Kindern im Grundschulalter viel Freude bereitet. Es bleibt immer abwechslungsreich und es kommen immer wieder neue Herausforderungen auf einen zu. Sowohl das Lehren als auch der erzieherische Aspekt machen den Beruf für mich so attraktiv.

In welchen Klassen unterrichtest du denn überhaupt und welche Fächer?

Ich unterrichte in der ersten Klasse Mathematik. In der vierten Klasse, die leider ab dem Sommer zur weiterführenden Schule geht, gebe ich vier Stunden in der Woche Sachunterricht. In der zweiten Klasse unterrichte ich etwas weniger, zwei Stunden in der Woche Sachunterricht. Dort werde ich dann aber ab Sommer mehr Stunden geben. Da freue ich mich schon drauf.

Was machst du denn so in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit gehe ich gern zum Sport oder treffe mich mit meinen Freunden. Ich verbringe gern Zeit mit meiner Familie und wenn die Zeit es zulässt, lese ich auch gern mal etwas anderes als ein Schulbuch ;).

Danke für das Interview!

Bitte, bitte!

Dezember 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Ferien- und Ganztagsangebot