Liebe Eltern !!!

 

Angesichts der Corona-Krise sind wir alle sehr gefordert. Wir sind mit vielen

Veränderungen und Unsicherheiten konfrontiert.

Einigen Kindern tut es gut – diese Erlebnisse, Erfahrungen und Gefühle

auf Papier zu bringen, um sie zu verarbeiten, zu erinnern oder auch bewusst zu machen.

 

Ein Tagebuch kann somit verschiedene Funktionen erfüllen:

–   Beschäftigung

–   Erinnerungen festhalten

–   Möglichkeit schaffen, Gedanken und Gefühle abzuladen, bzw. zum Ausdruck zu bringen

 

Wer also Lust hat, diese Möglichkeit zu nutzen, kann sich die Vorlagen ausdrucken, im Schnellhefter abheften und sein eigenes Tagebuch gestalten.

Es kann gemalt oder geschrieben werden, aber die Kinder können auch Fotos oder Zeitungsausschnitte einkleben.

Die Seiten können individuell gestaltet, ergänzt oder ausgetauscht werden!

 

     Wichtig!!!

Wer es nicht ausdrucken möchte, kann es natürlich einfach als Vorlage nutzen und es individuell gestalten.

 

      Viel Spaß !!!

 

Jutta Gösse-Silies

(Schulsozialarbeiterin)

September 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Ferien- und Ganztagsangebot